logo

Unterstützung volontariat


Mit bis zu max. € 500,-- wird das persönliche Engagement junger Menschen unterstützt und gefördert, die für mindestens zwei Monate in einer sozialen oder kirchlichen Einrichtung in einem EZA-Land ihre freiwillige Arbeit versehen und dabei die Kosten ihres Aufenthaltes zum Großteil selbst tragen müssen.


Kriterien:

  • Freiwilligenaufenthalt in Zusammenarbeit mit einer einschlägigen Organisation
  • Hauptwohnsitz Kärnten
  • Gesamtkostenplan
  • Ein Antrag um finanzielle Unterstützung muss vor dem geplanten Auslandsaufenthalt mittels Antragsformular und den erforderlichen Beilagen eingebracht werden.


Auskünfte:

Amt der Kärntner Landesregierung

Abt. 1 - Landesamtsdirektion

Europäische und internationale Angelegenheiten

Silvia Hrstic

Mießtaler Straße 1,

9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel. + 43 (0) 050 536 10132

Mail: eu-buero@ktn.gv.at