logo

LEADER (2014-2020)

LEADER ist ein Teilbereich des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).


Förderziel:

LEADER verfolgt die Förderung innovativer, zukunftsorientierter Lösungsansätze im ländlichen Raum. Es dient der Erhaltung, Weiterentwicklung und Stärkung eines funktionsfähigen ländlichen Lebens- und Wirtschaftsraumes.

Leitziel ist es, den ländlichen Raum in den LEADER-Gebieten Österreichs in seiner Funktionsfähigkeit als möglichst eigenständigen Lebens- und Wirtschaftsraum unter Bewahrung und Unterstützung regionaler und lokaler Identitäten zu erhalten und zu entwickeln und dabei seiner ökologischen Sensibilität ebenso gerecht zu werden, wie seiner Funktion als Erholungsraum.


Wesentliche Grundlage für die Entwicklungsstrategie ist das LEADER-Konzept, das folgende Merkmale auszeichnet:

  • gebietsbezogene lokale Entwicklungsstrategien, die für genau umrissene ländliche Gebiete bestimmt sind
  • lokale öffentlich-private Partnerschaften, so genannte "lokale Aktionsgruppen"
  • ein Bottom-up-Konzept mit Entscheidungsbefugnis für die lokalen Aktionsgruppen bei der Ausarbeitung und Umsetzung lokaler Entwicklungsstrategien
  • eine multisektorale Konzeption und Umsetzung der Strategie, die auf dem Zusammenwirken der Akteure und Projekte aus den verschiedenen Bereichen der lokalen Wirtschaft beruhen
  • die Umsetzung innovativer Konzepte
  • die Durchführung von Kooperationsprojekten
  • die Vernetzung lokaler Partnerschaften


Förderbereich/Aktionsbereich:

Die Fördergebiete sollen ländlich geprägt sein und geographisch, wirtschaftlich und sozial gesehen eine homogene Gesamtheit bilden. Die Abgrenzung kann unabhängig von Verwaltungsgrenzen und Festlegungen für Zielgebiete erfolgen.


Rechtsgrundlage:

Verordnung (EG) Nr. 1305/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Dezember 2013 über die Förderung der ländlichen Entwicklung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1698/2005



Lokale LEADER-Aktionsgruppen in Kärnten:


LAG kärnten-mitte


LAG Region Hermagor


LAG Villach-Umland


LAG Großglockner/Mölltal-Oberdrautal


AG Nockregion Oberkärnten


LAG Unterkärnten




Weitere Informationen:


Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus


Netzwerk Zukunftsraum Land


Amt der Kärntner Landesregierung


[zurück]




Kontakte:


Amt der Kärntner Landesregierung

Abteilung 10 - Land- und Forstwirtschaft, Ländlicher Raum - Landesstelle LEADER

Mießtaler Straße 1
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee


Dr. Kurt RAKOBITSCH

Landesstelle LEADER

Tel. 050536-11073

E-Mail: kurt.rakobitsch@ktn.gv.at


Siglinde WIESER

Landesstelle LEADER

Tel. 050536-11074

E-Mail: siglinde.wieser@ktn.gv.at


Günter ZÖHRER

LEADER-Förderabwicklung

Tel. 050536-11080

E-Mail: guenter.zoehrer@ktn.gv.at


Mag. Natalia SLATOSCH

LEADER-Förderabwicklung

Tel. 050536-11075

E-Mail: natalia.slatosch@ktn.gv.at