logo

Programm Europäische Territoriale Zusammenarbeit (ETZ) "Interact III" 2014-2020 (Teilbereich des EFRE - Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung)

INTERACT wurde bereits 2003 zur technischen und strategischen Unterstützung von grenzüberschreitenden, transnationalen und interregionalen Kooperationsprogrammen in ganz Europa eingerichtet.


Förderziel:

INTERACT fungiert als Plattform für ETZ-Programme, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen, Abläufe und Instrumente zu verbessern und Best Practices zu identifizieren und zu verbreiten. Auf diese Weise soll die Effektivität und die Effizienz der Durchführung der Programme gesteigert werden.

Die für das Programm zuständigen öffentlichen Institutionen werden durch verschiedene Aktivitäten, wie z.B. Trainingsseminare und Workshops, Beratungsleistungen oder Bildung von Netzwerken unterstützt.


Budget:
34 Mio. € an EFRE-Mitteln für die Periode 2014-2020


Programmorganisation:
Die Verwaltungsbehörde und das INTERACT-Sekretariat sind in der Selbstverwaltungsregion Bratislava in der Slowakei angesiedelt, unterstützt von fünf INTERACT-Points mit unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten.



Weitere Informationen:


Interact-Homepage


Österr. Raumordnungskonferenz (ÖROK)


[zurück]

Kontakte:


INTERACT Point Vienna Kirchberggasse 33-35/9

A-1070 Wien

Tel.: +43 (0) 1 89 08 088

E-Mail: ip.vienna@interact-eu.net


Amt der Kärntner Landesregierung

Abteilung 1 – Landesamtsdirektion

Europäische und internat. Angelegenheiten, EU-Programmkoordination

Mag. Armin SCHABUS

Mießtaler Straße 1, A-9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel. +43 (0)50536-10133

Fax: +43 (0)50536-10140

E-Mail: armin.schabus@ktn.gv.at