logo

eurostars-2

Eurostars ist ein gemeinsames Förderprogramm von EUREKA und der Europäischen Kommission, mit dem Ziel, die Innovationskompetenz und Wettbewerbsfähigkeit von Forschung und Entwicklung treibenden kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu stärken. Die Förderung der Unternehmen erfolgt in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen.


Ausschreibungen:
Es gibt jährlich zwei Einreichfristen, wobei die bis dahin eingelangten Projektanträge gesammelt und einem Auswahlverfahren zugeführt werden.



Weitere Informationen:


Eurostars-Homepage


Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft


Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort


[zurück]

Kontakte:


Wirtschaftskammer Kärnten
DI Elisabeth HAUER
Europaplatz 1
A-9021 Klagenfurt am Wörthersee
Tel. +43 (0) 5 90 904 - 752
Fax +43 (0) 5 90 904 - 754
E-Mail: elisabeth.hauer@wkk.or.at


Österr. Forschungsförderungs-gesellschaft mbH (FFG)
Eurostars NPC
Dr. Olaf HARTMANN
Sensengasse 1, A-1090 Wien
Tel.: +43 (0)5 7755 4902
E-Mail: olaf.hartmann@ffg.at