logo

ERA-NET - Networking the European Research Area

Das ERA-NET Schema unterstützt die Koordinierung von nationalen und regionalen Förderprogrammen in Europa. Nationale oder regionale Behörden wählen Programme zur Forschungsförderung aus, die sie mit anderen Ländern koordinieren oder für transnationale Forschungsprojekte öffnen möchten. Viele ERA-NET Initiativen bieten gemeinsame Ausschreibungen an, in denen ForscherInnen transnationale Projekte einreichen können.


Ziel ist die Integration und Stärkung der ERA durch Bündelung aller vorhandenen Ressourcen d.h. von nationalen und regionalen Programmen sowie die Entwicklung von langfristiger transnationaler Zusammenarbeit zwischen nationalen/regionalen Forschungsprogrammen, um letztendlich – wo sinnvoll – transnationale Forschungsprogramme durchzuführen.


Budget:
Die Fördermaßnahmen werden aus dem aktuellen Horizon 2020 Rahmenprogramm finanziert.

[zurück]