logo

EIBURS (EIB University Research Sponsorship Programme)

EIBURS ist ein Teilbereich des Wissensprogrammes des EIB-Institutes. Im Rahmen des EIBURS-Programmes werden Zuschüsse an universitäre Forschungszentren vergeben, die sich mit Forschungsschwerpunkten und –themen befassen, die für die Europäische Investitionsbank (EIB) von besonderem Interesse sind.
Interessierte Fakultäten oder Universitäten angegliederte Forschungsinstitute in der EU, in den Kandidaten- und potenziellen Kandidatenländern, die über anerkanntes Fachwissen in von der EIB ausgewählten Bereichen verfügen, können nach erfolgreicher Teilnahme an einem Auswahlverfahren über einen Zeitraum von drei Jahren Zuschüsse von maximal 100.000 Euro jährlich erhalten, damit sie ihre Aktivitäten in diesen Bereichen ausweiten können.

[zurück]

Weitere Informationen:


Europäische Investitionsbank