logo

programm für beschäftigung und soziale innovation "EASI" (2014-2020)

Förderziele:
Das Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI) bietet finanzielle Unterstützung für die Förderung eines hohen Niveaus hochwertiger und nachhaltiger Beschäftigung, die Gewährung eines angemessenen und fairen sozialen Schutzes, die Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung sowie die Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Es besteht aus den drei sich ergänzenden Unterprogrammen

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU) Nr. 1296/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Dezember 2013 über ein Programm der Europäischen Union für Beschäftigung und soziale Innovation („EaSI“) und zur Änderung des Beschlusses Nr. 283/2010/EU über die Einrichtung eines europäischen Progress-Mikrofinanzierungsinstruments für Beschäftigung und soziale Eingliederung


Einreichfristen:
Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen finden Sie auf der Homepage der Europäischen Kommission bzw. unter Termine/Fristen

[zurück]


Weitere Informationen:


Europäische Kommission